top of page

Einfacher Joghurt-Mohnkuchen

Zutaten:

* 2 Becher Zucker

*2 Pkg. Vanillepudding

*1 Pkg. Mohn

*1 Pkg. geriebene Walnüsse

* 1 Pkg. Backpulver

* einen Schuss Öl


Wichtiges Vorweg:

Für diesen "Becherkuchen" benötigt man keine Waage, weil man alles ganz einfach in Becher abmessen kann. Das macht dieses Rezept so unkompliziert.


Zubereitung:


  1. Das Backrohr auf 140 Grad vorheizen und eine Kuchenform mit Butter und Mehl vorbereiten.

  2. Joghurt, Zucker und das Öl vermixen.

  3. Mehl, Puddingpulver, Backpulver, Nüsse und Mohn dazugeben und durchmixen.

  4. Die Masse in die vorbereitete Form füllen.

  5. Bei 180 Grad 40 Minuten backen.

  6. Für ein Motiv: Motiv aus Papier ausschneiden, auf den Kuchen legen und mit Staubzucker bestreuen.


115 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page