• Maria Rettenbacher

Joghurt-Weckerl

Aktualisiert: März 23

Zutaten:

350g Dinkelmehl Type 700

100g Roggenmehl Type 1150

150ml lauwarmes Wasser + 150ml Bio Jersey Joghurt oder 300ml Trinkjoghurt

1,5 Tl Zucker

1,5 Tl Salz

1 Päckchen Hefe

Zum Bestreuen: Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Haferflocken, Mohn, Sesam


Wichtiges Vorweg: Diese Weckerl eigenen sich hervorragend zum Backen mit Kinder. Das Joghurt soll man vorher aus dem Kühlschrank stellen, damit es nicht ganz kalt ist.


Zubereitung:


1. Alle trockenen Zutaten gut vermischen.

2. Danach das Joghurt und das Wasser hinzufügen und gut durch kneten.

3. Der Teige soll zugedeckt 1 Stunde bei Zimmertemperatur rasten

4. Wenn sich der Teig vergrößert hat, wird er noch einmal kurz durchgeknetet und zuerst in 4 Teile und diese dann noch in 5 Teile zerteilt. Somit hat man dann 20 Teile.

6. Diese werden in Kugeln geformt, mit Milch bestrichen und mit verschiedenen Saaten bestreut.

5. Diese Teiglinge können noch einmal 60 Minuten rasten.

6. Zum Abschluss werden sie bei 200 Grad 15 Minuten auf einem Backpapier gebacken.



62 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen