• Maria Rettenbacher

Salzlake für Feta, Frischkäse und Mozzarella

Zutaten:

*500 ml lauwarmes Wasser

*1El Salz

*1 halbe Zitrone


Wichtiges vorweg:

Um Frischkäse länger haltbar zu machen eignet sich eine Salzlake hervorragend. Der Käse hält so über Monate und entfaltet auch noch seinen Geschmack. Um einen geeigneten PH Wert des Salzbad zu gewährleisten fügt man Zitrone hinzu. Man kann ein Salzbad auch mit Molke herstellen, dann ist aber zu gewährleisten, dass die Molke frei von schädlichen Bakterien ist. Daher finde ich diese Variante fast einfacher und unkompliziert.


Zubereitung:

  1. Käse in Würfel schneiden und einen halben Tag abtrocknen.

  2. Das Salz im lauwarmen Wasser auflösen und einen Spritzer Zitrone hinzugeben.

  3. Die Käse in ein Glas füllen und mit der Salzlake übergießen.

  4. Den Behälter gut verschließen und in den Kühlschrank stellen.


Der Frischkäse ist so mindestens zwei Monate haltbar.










74 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen