• Maria Rettenbacher

Winterliches Topfendessert

Aktualisiert: Feb 16

Zutaten:


1 (missratener) Kuchenteig, Tortenboden

3 EL Sauermilchtopfen

210 g JerseyGold Joghurt Pflaume Zimt

100 g Sahne

Verzierung: essbare Schneeflocken


Wichtiges vorweg:

Dieses Rezept reicht für ca. 5 Personen uns ist ein schnellzubereitetes Dessert, wenn plötzlich Besuch hereinschneit. Man kann unterschiedliche JerseyGold Joghurt verwenden und kann so zu jeder Jahreszeit einen passenden Geschmack und die passende Deko (Früchte, Obst, Schokoflocken...) hinzufügen. Ein missratener Kuchenteig eignet sich hervorragend als Grundlage und somit kann Essen wieder vor dem Mistkübel gerettet werden. Ansonsten kann man auch übriggebliebene Weihnachtskekse verwenden.


Zubereitung:

  1. In ein Glas Kuchenteig oder Kekse zerbröseln.

  2. Sahne steif schlagen.

  3. Topfen und Joghurt unterheben.

  4. Mit essbarerer Dekoration bestreuen.


37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen