• Maria Rettenbacher

Kürbiskern-Rollino aus Topfen

Zutaten:

*210g Rohmilch-Topfen

*1 Schuss Kürbiskernöl

*1 EL Kürbiskerne gehackt

*Salz


Utensilien:

*Frischhaltefolie

*Zwirn


Wichtiges Vorweg:

Der Topfen für dieses Rezept muss sehr gut abgetropft sein (also eventuell ein bisschen länger im Topfentuch lassen). Außerdem muss er gut durchgekühlt sein. Beim Anschneiden des Rollinos ist es wichtig ein kaltes, dünnes Messer zu verwenden, oder sogar einen Zwirn, damit die Schnittfläche nicht verschmiert.


Zubereitung:

  1. Topfen mit Salz würzen.

  2. 1 EL Topfen mit einem Schuss Kürbiskernöl vermischen und kühl stellen.

  3. In der Zwischenzeit den "weißen" Topfen auf ein mit Frischhaltefolie ausgelegtes Teller in einem gleichmäßigen Quadrat aufstreichen und gut zusammendrücken, damit der Topfen schön kompakt ist.

  4. Aus dem Kürbiskernöl-Topfen eine dünne Rolle formen und auf das Quadrat legen.

  5. Den Kürbiskernöl-Topfen mit dem "weißen" Topfen einrollen.

  6. Den fertigen Rollino mit gehackten Kürbiskernen bestreuen.

Kleines Video zur Veranschaulichung:


78 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen